Skip to main content

So hilft Lapacho Tee bei einer Blasenentzündung

So hilft Lapacho Tee bei einer BlasenentzündungEs gibt Frauen, die haben öfter eine Blasenentzündung als eine Erkältung. Viele stellen sich die Frage: Muss ich damit jedes Mal zum Arzt oder ist es möglich, diese unangenehme Entzündung der Blase mit Hausmitteln zu behandeln? Was ist effektiver, Antibiotika oder doch besser pflanzliche Mittel? Antibiotika haben einen nicht allzu guten Ruf, aber sie wirken in den meisten Fällen zuverlässig. Pflanzliche Mittel erfordern hingegen ein wenig Geduld, sind dafür aber nicht so belastend für den Körper. Wie sieht es mit Lapacho Tee bei einer Blasenentzündung aus?

Warum Antibiotika nicht immer sinnvoll sind


Das Wasserlassen ist schmerzhaft, es brennt und zieht, aber besonders unangenehm ist das Gefühl, ständig auf die Toilette gehen zu müssen, obwohl die Blase leer ist. Viele Frauen kennen diese Beschwerden einer Blasenentzündung und möchten sie so schnell wie möglich wieder loswerden. Aber welche Behandlung bei einer Zystitis ist die richtige? Die meisten Ärzte setzen auf die schnelle Hilfe, also auf eine Behandlung mit Antibiotika. Das sorgt zwar rasch für Besserung, Antibiotika sind jedoch schon lange nicht mehr das einzig wirksame Mittel. Es gibt eine Reihe von pflanzlichen Möglichkeiten, wie zum Beispiel den Lapacho Tee bei einer Blasenentzündung. Handelt es sich um einen unkomplizierten Verlauf, dann ist Lapacho Tee bei einer Blasenentzündung eine sehr gute Wahl. Der Tee der Inkas wirkt dabei nicht nur entzündungshemmend, Lapacho Tee bei einer Blasenentzündung lindert außerdem die Schmerzen.

Viel trinken

Wer unter einer Entzündung der Blase leidet, sollte so viel wie eben möglich trinken, da der Krankheitserreger nur bei ausreichender Flüssigkeitszufuhr schneller aus dem Körper gespült wird. Lapacho Tee bei einer Blasenentzündung ist eine gute Wahl, denn der Tee ist harntreibend und der lästige Infekt wird so schneller überwunden. Je eher der Tee aus der Rinde des Lapachobaums getrunken wird, umso weniger Möglichkeiten haben die Bakterien, sich zu vermehren. Ein weiteres erprobtes Mittel bei einer Entzündung der Blase ist viel Wärme. Ein Heizkissen oder ein erwärmtes Körnerkissen auf den Unterleib gelegt, sorgen dafür, dass die Schmerzen nicht mehr so gravierend sind. Zudem entspannt die konzentrierte Wärme die Muskulatur der Blase und das wirkt ebenfalls schmerzlindernd. Ein warmes Sitzbad ist gleichermaßen eine gute Idee, um die Blasenentzündung in den Griff zu bekommen.

Ein gutes Desinfektionsmittel

Kommt Lapacho Tee bei einer Blasenentzündung zum Einsatz, wirkt er wie eine Art Desinfektionsmittel, wie viele andere Kräutertees auch. Die Wirkung vieler Kräutertees ist jedoch widersprüchlich und nicht alle sind wirklich zu empfehlen. Für den Lapacho Tee bei einer Blasenentzündung spricht, dass er zum einen gut verträglich ist und nachweislich die Entzündung mindern kann. Sollte sich nach einigen Tagen allerdings keine Besserung zeigen, wird es Zeit, einen Arzt aufzusuchen und eine Urinprobe abzugeben. Im Labor steht anschließend schnell fest, was die Blasenentzündung ausgelöst hat.

Fazit

Geschätzt erkrankt jede vierte Frau in Deutschland mehr als einmal an einer Blasenentzündung. Die meisten Frauen bekommen diese unangenehme Entzündung schon in jungen Jahren und müssen sich immer wieder damit herumplagen. Hier kann es durchaus hilfreich sein, Lapacho Tee auch vorbeugend zu trinken. Der Tee aus Südamerika war bei den Inkas schon ein bekanntes Heilmittel. Heute ist der Tee auch in Europa zu haben und hilft unter anderem effektiv bei Blasenentzündungen.

Vita Natura Lapacho Rinden Tee, 1er Pack (1 x 1000 g) *
  • Geprüfte Apothekenqualität | (Tabebui impetiginosa) | Auch Iperoxo, Pau d'arco oder Taheebo genannt
  • Schonende Trocknung und Verarbeitung | Rückstandskontrollierte Ware | Reine innere rote Rinde | Aus Brasilien | Nachhaltiger Anbau | Gereinigt
  • Hoher Vitalstoffgehalt | Enthält Mineralstoffe und Spurenelemente | Sekundäre Pflanzenstoffe wie Lapachol und Lapachon
  • Angenehm milder Geschmack | Enthält wenig Gerbsäure und kein Teein | Zu jeder Tages- und Nachtzeit genießbar
  • 100% Zufriedenheitsgarantie | Falls Sie mit unserem Produkt nicht zufrieden sind, tauschen wir es innerhalb von 30 Tagen um oder nehmen es zurück und erstatten Ihnen den Kaufpreis

Bild: @ depositphotos.com / motortion

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (377 Bewertungen, durchschnittlich: 4,78 von 5)

Redaktion

Hier schreibt die Redaktion von lapacho-tee.de
Redaktion

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 17.11.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Nach Oben